Konzert
Ex-„Puhdy“ rockt den Kulmbacher Marktplatz
Dieter Hertrampf ist 77 Jahre alt und überzeugt mit ungebrochener Spielfreude an der Gitarre.
Foto: Horst Wunner
Kulmbach – Dieter Hertrampf, der mit der legendären DDR-Band „Puhdys“ große Erfolge feierte, trat mit „Quaster & Friends“ in Kulmbach auf.

Während der Bierwoche spielten in Kulmbach zahlreiche Bands und Blaskapellen, die für Stimmung sorgten. Dann aber gab es am Freitagabend nur wenige Meter vom Stadel entfernt einen absoluten musikalischen Höhepunkt: Auf dem Marktplatz verwandelten vier Spitzenkünstler den historischen Kern der Altstadt in eine kleine Berliner Waldbühne. Dort, wo „Puhdys“, die legendäre DDR-Rockband aus den vergangenen Jahrzehnten, wie überall auf der Welt ihre Erfolge feierte.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.