Zeulner im Interview
"Wir Frauen hätten das smarter hingekriegt"
Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner Foto: Archiv/privat
Foto:
Kulmbach – Bundestagsabgeordnete, insbesondere die der Union, haben spannende Tage hinter sich. Wir haben Emmi Zeulner dazu fünf Fragen gestellt.

Heute stand die Novellierung des Infektionsschutzgesetzes an: Warum haben Sie ihm zugestimmt? Als gelernte Krankenschwester hat der Gesundheitsschutz für mich oberste Priorität. Ich nehme die klaren Forderungen vonseiten der Intensivmediziner und der Pflegekräfte, die für ein Durchhalten der Gesellschaft und starke Maßnahmen in der Pandemie werben, sehr ernst. Zugleich müssen nach einer so langen Zeit auch die Lebenswirklichkeiten der Menschen in unserem Land eine stärkere Berücksichtigung finden. Ich kann nachvollziehen, dass viele ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.