Rat vom Experten
So spart jetzt jeder Energie und Geld
Stecker raus: Geräte verbrauchen im Standby-Modus verbrauchen unnötig Strom. Das steckt Sparpotenzial, sagt die Kulmbacher Klimamanagerin Ingrid Flieger.
Foto: Dagmar Besand
Thema: Energie
Dagmar Besand von Dagmar Besand Bayerische Rundschau
Kulmbach – Klimamanagerin Ingrid Flieger hat ausprobiert, wie sie Energiekosten drücken kann. Wer ihre sieben Tipps beherzigt, kommt leichter durch die Krise.

Energie ist teuer geworden. Das bekommt seit einigen Monaten jeder schmerzhaft zu spüren, im kleinen wie im großen Haushalt. Gegen die horrenden Preisen können wir nichts tun. Einzige Chance, um günstiger über die Runden zu kommen: den Verbrauch senken! Strikter Energiesparkurs im Haushalt Eine, die weiß, wie man clever Energie spart, ist Ingrid Flieger. Die Klimamanagerin des Landkreises ist nicht nur beruflich nah dran am Thema. Sie praktiziert gemeinsam mit ihrer Familie auch in den eigenen vier Wänden einen strikten Energiesparkurs und ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.