BG Kulmbach
Entscheidung des Landgerichts wird dauern
Am Landgericht Bayreuth wird über den Streitfall entschieden. Foto: Archiv/Stephan Tiroch
Foto:
Kulmbach – Die bisherige Aufsichtsratsvorsitzende der Baugenossenschaft Kulmbach, Inge Aures, hat Klage eingereicht. Nun äußert sich das Landgericht.

Offiziell konnte der Leiter der Pressestelle am Landgericht Bayreuth, Clemens Haseloff, am Mittwoch den Eingang der Klageschrift nicht bestätigen. Zuständig sei jedenfalls für solche Klagen die Kammer für Handelssachen. Der Ablauf, erklärt Haseloff, sehe vor, dass der zuständige Richter das Schreiben sichte, danach werde es der Beklagten - in diesem Fall der Baugenossenschaft - zugestellt, damit die sich äußern könne. Erst dann könne das Gericht den Zugang der Klageschrift bestätigen. Hintergrund sei, dass verhindert werden solle, dass ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich