Jupps Gartentipps
Die große Kraft der kleinen Blumen
Die Kleine Braunelle wurde zur Blume des Jahres 2023 gekürt. Sie soll damit eine Botschafterin der Wildblumenvielfalt sein.
Jupp Schröder
F-Signet von Josef Schröder Fränkischer Tag
Bamberg – Ein englischer Zierrasen ist ökologisch gesehen eine tote Fläche. In einem bunten Blumenteppich hingegen verbergen sich viele wertvolle Pflanzen.

Die Kleine Braunelle ist Blume des Jahres 2023. Sie wurde damit zu einer Botschafterin der Wildblumenvielfalt gekürt. Zu häufiges Mähen, Düngung und Unkrautbekämpfung lassen selbst bei sehr robusten Arten die Bestände weniger werden. Mittel gegen Bluthochdruck Die meisten Menschen ahnen nicht, welch wertvolle Pflanzen sich in ihrem Rasen verbergen. So ist die Braunelle so klein, dass man schon genau hinschauen muss, um sie zu entdecken. Dank ihrer ätherischen Öle und Gerbstoffe kann sie sowohl gegen Atemwegserkrankungen und Probleme der ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben