Jupps Gartentipps
Im April sind die Kräuter dran
Petersilie mag Kälte
Bamberg – Mit der Bodenbearbeitung hat es noch keine Eile. Erst wenn Tulpen und Kaiserkronen voll aufgeblüht sind, kann damit losgelegt werden.

Es bleibt Vorsicht geboten im April. Zwar sagt ein Sprichwort: "Stößt der April rau ins Horn, so steht es gut um Heu und Korn". Wegen der Spätfrostgefahr ist es dennoch besser, wenn sich die Vegetation nur langsam in diesem Monat entfalten kann. Die Pflanzen werden nämlich mit zunehmendem Austrieb immer empfindlicher gegenüber Kälte.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal