Mord an 24-Jährigem in Bayreuth weiter unaufgeklärt
Radweg-Mord
Bayreuth: Nach zwei Jahren keine Spur vom Täter
Es war ein brutales Verbrechen: Vor zwei Jahren starb ein junger Mann nachts auf einem Radweg in Bayreuth. Wer hat ihn ermordet?
Viele Rottöne und reichlich Gold- und Glitzerkram: die Walküren im Warteraum der Schönheitschirurgie
Festspiele Bayreuth
Walküren-Chicks in der Beautyfarm
Aufmüpfige, herrische und leidende Frauen, ein Bühnenunfall und kein Feuerzauber: Die "Walküre"-Neuinszenierung ist für viele Überraschungen gut .
Ein Angreifer brach  dem Bayreuther SPD-Stadtrat   Halil Tasdelen das Nasenbein.
Rassistische Attacke
Stadtrat Halil Tasdelen auf dem Weg der Besserung
Dreieinhalb Wochen nach dem rassistischen Angriff geht es dem Bayreuther Stadtrat wieder besser. Doch der Vorfall hat Spuren hinterlassen.
Bayreuther Festspiele 2022 - Eröffnung
Festspiele
Bayreuth: Promi-Auflauf in der Wagner-Stadt
Söder, Merkel, Gottschalk – bei der Eröffnung der Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth werden viele prominente Gäste erwartet. Wir sind vor Ort.
Bambergs Erzbischof Ludwig Schick ist 72 Jahre alt.
Wagner Festspiele
Erzbischof Ludwig Schick: Seit 20 Jahren Stammgast
Erzbischof Ludwig Schick aus Bamberg besucht heute die Premiere am Grünen Hügel. Wir haben ihm im Vorab-Interview ein paar Fragen gestellt.
Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU)
Prominenter Besuch
Melanie Huml: „Wagners Musik ist einfach imposant"
Staatsministerin Melanie Huml zählt zu den prominenten Gästen am Grünen Hügel. Was sie an Wagners Musik beeindruckend findet erzählt sie im Interview.
Beer_Monika
Festspiele Bayreuth
„Wagners Werke sind ein Spiegel für die Gegenwart"
Unsere Kritikerin Monika Beer schreibt seit fast 50 Jahren über die Bayreuther Festspiele. Dieses Jahr besucht sie zum letzten Mal die Neuinszenierungen.
Dirigent Cornelius Meister
Wagner-Festspiele
"Habe gespürt, dass ich zurückkehren würde"
1998 kam Cornelius Meister erstmals nach Bayreuth, seitdem ist er fasziniert von den Festspielen. Nun hat die Stadt eine große Überraschung für ihn.
Dirigent Cornelius Meister
Bayreuther Festspiele
"Ring des Nibelungen" mit neuem Dirigent
2020: ausgefallen, 2021: strenge Auflagen - und 2022: Der musikalische Leiter erkrankt so schwer an Corona, dass er nicht dirigieren kann.
Ein Angreifer brach  dem Bayreuther SPD-Stadtrat   Halil Tasdelen das Nasenbein.
Verletzter Stadtrat
"Für viele bleibe ich einfach der Türke"
Halil Tasdelen wurde bei einem rassistisch motivierten Angriff verletzt. Die körperlichen Wunden verheilen, die seelischen aber bleiben.
Angela Merkel
Auch im Ruhestand
Merkel kommt wieder zu Bayreuther Festspielen
Als Bundeskanzlerin war Angela Merkel (67) regelmäßig bei den Richard-Wagner-Festspielen zu Gast - und nun wird sie wieder in Bayreuth erwartet.
Der SPD-Stadtrat Halil Tasdelen wurde bei einem mutmaßlich rassistisch motivierten Angriff im Gesicht verletzt.
Nach Angriff
Tasdelen will sich nicht einschüchtern lassen
Der SPD-Stadtrat Halil Tasdelen ist rassistisch beleidigt und verletzt worden. Der Tatverdächtige wurde festgenommen und dann wieder freigelassen.
Der SPD-Stadtrat Halil Tasdelen wurde bei einem mutmaßlich rassistisch motivierten Angriff im Gesicht verletzt.
Verdächtiger gefasst
Rassistischer Angriff auf Bayreuther Stadtrat
Der SPD-Stadtrat Halil Tasdelen ist rassistisch verunglimpft worden. Tasdelen erlitt außerdem Verletzungen im Gesicht,
Eine Bluttat an einem Ehepaar  sorgt in Mistelbach (Landkreis Bayreuth) und in Neudrossenfeld (Landkreis Kulmbach) für Entsetzen. Foto: Matthias Hoch
Getötetes Ärztepaar
Anklage gegen 16-jährige Tochter und deren Freund
Der Fall des im Schlaf erstochenen Ehepaars schockierte die Region. Nach knapp sechs Monaten sind die Ermittlungen nun abgeschlossen.
Rettungshubschrauber
Bei Münchberg
Defekter Rettungshubschrauber blockiert Autobahn
Der Hubschrauber wurde zu einem Unfall mit mehreren Verletzten gerufen. Dort angekommen, ließ er sich nicht mehr starten.
Der Fahrer eines Kleintransporters war am Dienstagmorgen (24. Mai) in einen Sattelzug geprallt, wie die Polizei mitteilte.
Teilbereich gesperrt
Bei Bayreuth: Zwei Verletzte nach Unfall auf A 9
Nach einem Auffahrunfall auf der A 9 bei Bayreuth, musste der Bereich Richtung München für die Landung eines Rettungshubschraubers gesperrt werden.
Weil sie ihr neugeborenes Baby in einen Müllbeutel gesteckt und  umgebracht hat, ist  eine   junge Frau  aus dem Landkreis Bamberg zu einer Jugendstrafe verurteilt worden.
In Oberfranken
Warum eine 20-Jährige ihr eigenes Baby tötete
Ihre Tat verstörte viele Menschen in Franken. Jetzt ist das Urteil gefallen. Auch ihr Tatmotiv glaubt das Gericht entschlüsselt zu haben.
Die Angeklagte sitzt im Gerichtssaal neben Verteidiger Karsten Schieseck. Vor dem Landgericht Bayreuth hat der Prozess gegen die Frau begonnen, die ihr Baby  unmittelbar  nach der Geburt im Müll abgelegt und dadurch getötet haben soll.
Zweiter Prozesstag
Totes Baby im Müll: Rätsel um die Schwangerschaft
Eine 20-Jähirge soll ihre neugeborene Tochter getötet haben. Ihr Freund will von der Schwangerschaft nichts gewusst haben. Wie kann das sein?
Die Angeklagte sitzt im Gerichtssaal neben Verteidiger Karsten Schieseck. Vor dem Landgericht Bayreuth hat der Prozess gegen die Frau begonnen, die ihr Baby  unmittelbar  nach der Geburt im Müll abgelegt und dadurch getötet haben soll.
Neugeborenes im Müll
Mutter des toten Kindes spricht über ihre Tat
Sie legte ihr Baby in einer Mülltonne ab. Vor Gericht erzählt die Angeklagte von ihrer Vergangenheit. Zur Tat bleiben entscheidende Fragen offen.
In diesem Müllhäuschen wurde der Leichnam des getöteten Neugeborenen entdeckt.
Schockierende Tat
Babyleiche im Müll: 20-Jährige vor Gericht
Eine Frau aus dem Kreis Bamberg soll ihre neugeborene Tochter getötet haben. Heute beginnt vor dem Landgericht Bayreuth der Strafprozess.