Garten
Wilde Schönheiten
Wildblumen wie diese kann man auch im heimischen Garten oder auf dem Balkon kultivieren.
Foto: Marcus Brandt/dpa /Archiv
Petra Breunig von Petra Breunig Fränkischer Tag
Bamberg – Wie man naturnah gärtnert erklärt der Ratgeber„Wild & Bunt“, der im Kosmos-Verlag erschienen ist.

Spätestens seit es in Bau- und Gartenmärkten üblich geworden ist, Pflanzen mit dem Etikett „bienenfreundlich“ zu versehen, sind auch heimische Blumen und Stauden wieder beliebter geworden. Logisch, denn womit sollen Insekten besser zurechtkommen als mit Pflanzen, die auch „von hier“ sind.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.