Drogenwahn
Gewaltausbruch: Ein Notruf eskaliert völlig
Agressiv und äußerst brutal hat sich der Beschuldigte gegen mehrere Polizeibeamte zur Wehr gesetzt. Grund dafür war übermäßiger Drogenkonsum. Nun hat das Gericht das Urteil gesprochen.
Foto: Symbolbild: fpic/AdobeStock
F-Signet von Udo Güldner Fränkischer Tag
LKR Bamberg – Ein ehemaliger Ringer steht unter Drogen und legt sich mit mehreren Polizisten an, die ihn in die Nervenklinik Bamberg bringen wollten. Einer der Beamten hat noch immer unter Spätfolgen zu leiden.

Für drei Polizisten und eine Polizistin wird der Einsatz im westlichen Landkreis Bamberg noch lange in Erinnerung bleiben. Im Februar 2021 können sie nur mit letzten Kräften einen unter Drogen stehenden Mann in dessen Wohnung unter Kontrolle bringen. Nicht einmal Hiebe mit dem Schlagstock können den Angreifer stoppen. Nun bekam der Mann am Amtsgericht Bamberg die Quittung dafür.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.