Fußball
Andi Baumer: So tickt der neue DJK-Trainer
Neuer Cheftrainer der DJK Don Bosco Bamberg: Andreas Baumer soll den Fußball-Bayernligisten nach dem misslungenen Saisonstart wieder in die Erfolgsspur bringen.
Neuer Cheftrainer der DJK Don Bosco Bamberg: Andreas Baumer soll den Fußball-Bayernligisten nach dem misslungenen Saisonstart wieder in die Erfolgsspur bringen.
Foto: sportpress
Wildensorg – Bayernliga statt NLZ: Andi Baumer übernimmt das Traineramt bei der DJK Bamberg – und hat konkrete Ideen, wie der Erfolg zurückkehren kann.

Welche Worte er bei seiner Antrittsrede im Training am Dienstag wählen wird, hat Andi Baumer noch nicht entschieden. „Natürlich macht man sich Gedanken, aber das wird spontan passieren“, sagt der 39-Jährige. Einen verbalen Rundumschlag, ein Draufhauen, wird es jedenfalls nicht geben. Dafür sachliche Analysen der Ist-Situation. Und jede Menge mentale Aufbauarbeit. Die ist nötig. „Ich kann laut werden, bin aber nicht der Typ, der die Keule rausholt, sondern will authentisch meine Idee vom Fußball vermitteln – und den Jungs klar machen, worauf es nun ankommt“, sagt der neue Trainer ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren