Brose Bamberg
Arena-Rückkehr: Darauf freuen sich die Brose-Fans
Die letzte Partie vor Fans in der Brose-Arena fand am 10. Oktober 2020 (Testspiel gegen Ostende) statt.
Foto: Daniel Löb
Bamberg – Zu den Testspielen gegen Bonn und Crailsheim können 1000 Bamberger Anhänger in die Halle. Das sagen Mitglieder aller drei Fanclubs zum Comeback.

Exakt 326 Tage ist es her, dass zuletzt Fans auf den Tribünen der Brose-Arena saßen. Auf dem Parkett mussten während der gesamten vergangenen Saison die Bamberger Basketballer ohne Unterstützung der Anhänger auskommen. Zwar kommen täglich Menschen in die Arena, doch nur zum Impfen, denn in den Gängen der Halle an der Forchheimer Straße stehen weiter die Kabinen des Impfzentrums. Das Parkett diente zwischenzeitlich auch als Prüfungsraum für die Universität. Am Mittwochabend (19 Uhr) dürfen wieder bis zu 1000 Freaks aus Bamberg ihr Team ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich