Fußball
DJK Bamberg: Sportlicher Leiter und Trainer weg
Sie waren ein vertrautes Duo, ihre Zeit bei der DJK Don Bosco Bamberg ist aber nun zu Ende: Am Mittwochabend erklärte der Sportliche Leiter Holger Denzler (l.) seinen Rücktritt, am Donnerstag erfuhr dann Trainer Andi Baumer (r.) von seiner Freiste...
DJK Bamberg/Florence Reutter
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Wildensorg – Der Sportliche Leiter Holger Denzler geht, Trainer Andi Baumer wird freigestellt: Kurz vor der Beginn der Wintervorbereitung ist Chaos beim Bayernligisten ausgebrochen.

Erst ein Rücktritt am Mittwochabend, dann eine Entlassung am Donnerstagvormittag – die vergangenen zwei Tage (und nicht nur die) waren bei der DJK Don Bosco Bamberg mehr als turbulent.   „Die Entscheidung hat mir richtig weh getan“, sagt Klaus Schmitt unserem Partnerportal anpfiff.info. Er hätte sich gewiss einen angenehmeren Start in seinen Urlaub gewünscht, den der Abteilungsleiter der DJK-Fußballer am Donnerstag angetreten hat.  „Andi Baumer ist menschlich und als Trainer ein Top-Mann“, sagt Schmitt.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.