Futsal
Absage im Kreis Bamberg, Kreis II will spielen
Auf packende Duelle in der Halle – wie hier zwischen dem FV Giech und dem FV Zeckendorf – müssen die Fußballer im Kreis Bamberg/Bayreuth/Kulmbach diesen Winter verzichten.
Auf packende Duelle in der Halle – wie hier zwischen dem FV Giech und dem FV Zeckendorf – müssen die Fußballer im Kreis Bamberg/Bayreuth/Kulmbach diesen Winter verzichten.
Foto: sportpress
Bamberg – Während im Spielkreis II gespielt werden soll, ist die Hallensaison im Kreis Bamberg/Bayreuth/Kulmbach abgesagt. Das sind die Gründe.

Der Spielausschuss des Fußballkreises Bamberg/Bayreuth/Kulmbach hat sich frühzeitig festgelegt: In diesem Winter wird es im Herren- und Nachwuchsbereich keine Hallensaison auf Kreisebene geben. Vor allem der Zeitpunkt der Absage der Futsal-Turniere ist überraschend. Schließlich können seit 6. Oktober Veranstaltungen nicht nur nach der bisherigen 3G-Regel durchgeführt werden, sondern auch nach 2G (geimpft, genesen) und 3G plus (geimpft, genesen, PCR-Test). Doch Gruppenspielleiter Gerd Rieß stellt klar: „Für uns sind das keine Erleichterungen. Der Fußballkreis tritt immer als Veranstalter auf und muss ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren