Basketball
So tickt der Schutzengel der Brose-Basketballer
Dehn- und Aktivierungsübungen macht Domenik Theodorou vor dem Spiel den Profis vor.
Dehn- und Aktivierungsübungen macht Domenik Theodorou vor dem Spiel den Profis vor.
Foto: Daniel Löb
Bamberg – Domenik Theodorou macht und hält die Profis bei Brose Bamberg fit - und möglichst verletzungsfrei.

Wie schnell das Verletzungspech zuschlagen kann, haben die Bundesliga-Basketballer von Brose Bamberg unlängst erlebt. Bis Ende Januar blieb das Team - abgesehen vom langzeitverletzten Tyler Larson (Achillessehne und Knie) - verletzungsfrei. Von da an meldeten sich binnen einer Woche Chase Fieler (Daumen), Dominic Lockhart (Sprunggelenk), Alex Ruoff (Entzündung im Fuß) und schließlich Joanic Grüttner Bacoul (Mittelhandbruch) ins Lazarett ab. Beim Sieg über Alba Berlin am 14.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter