Neu bei Brose (1)
Urlaub macht Joel Aminu ein schlechtes Gewissen
Joel Aminu unterzeichnete einen Einjahresvertrag bei Brose Bamberg.
Joel Aminu unterzeichnete einen Einjahresvertrag bei Brose Bamberg.
Foto: Maximilian Glas
Bamberg – Joel Aminu will mit 24 den BBL-Durchbruch schaffen. Der rastlose Neuzugang spricht über fränkisches Bier und seine Corona-Erkrankung vor acht Monaten

Quietschende Sportschuhe, monotone Dribbelgeräusche und unüberhörbare Anweisungen der Trainer: bei Vollbetrieb im Brose-Trainingszentrum in Strullendorf kann der Lautstärkepegel schon mal nach oben ausschlagen. In diesen Tagen, an einem Montagmorgen, macht sich lediglich eine Maschine lautstark bemerkbar – die Waschmaschine im benachbarten Geräteraum läuft gerade im Schleudergang. Auf dem Parkett des Basketball-Centers Hauptsmoor spielt dagegen noch eine leise Musik.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren