Kirchenskandal
Alte Sittenlehre out
Foto:
Bamberg – Der ehemalige Dogmatikprofessor Johannes Stöhr und der polnische Professor Oko mussten sich wegen „Volksverhetzung“ vor Gericht verantworten.

In Gottes Paradiesgarten gedeihen auch eigentümliche Gewächse - gleich neben dem Baum der Erkenntnis. Ein solches, irgendwie aus der Zeit gefallenes Gewächs scheint der ehemalige Bamberger Dogmatikprofessor Johannes Stöhr zu sein. Wer ihn im Theologiestudium oder als Prediger in Gottesdiensten erlebt(e), weiß um seine - vorsichtig formuliert - konservativen Einstellungen. Da verwundert sein Zickzack-Kurs zum Thema Homosexualität eigentlich nicht: Zum einen bescheinigt er seiner katholischen Kirche, dass sie keinen „Schwulenhass“ ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.