Das große Schweigen
Stieringer spaltet Bambergs SPD
Unruhige Zeiten in der SPD. Die Affäre um Klaus Stieringer weitet sich zu einer Krise der Partei aus.
Unruhige Zeiten in der SPD. Die Affäre um Klaus Stieringer weitet sich zu einer Krise der Partei aus.
Foto: Ronald Rinklef
Bamberg – Die Affäre um Klaus Stieringer bringt Bambergs SPD an den Rand einer Zerreißprobe. Welches Druckmittel hat der Abgeordnete Andreas Schwarz?

Andreas Schwarz gehört seit acht Jahren dem Deutschen Bundestag an. Doch eine derartige parteiinterne Belastungsprobe hat der 56-jährige Strullendorfer noch nicht erlebt. Seit 9. Dezember ist Feuer unterm Dach der SPD, nicht nur im Unterbezirk Bamberg-Forchheim, dessen Vorsitzender Schwarz ist. Auch über Bambergs Grenzen hinaus sorgt die Affäre für Irritationen. Die Bamberger SPD steht vor einer Zerreißprobe. Und eine Lösung ist nicht in Sicht.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter