Untere Brücke
Biergarten-Plan geht im Bausenat fast die Luft aus
Mit großer Mehrheit entschied sich der Stadtrat für  Geländer mit zweifachem Handlauf (im Bildvordergrund).
Mit großer Mehrheit entschied sich der Stadtrat für Geländer mit zweifachem Handlauf (im Bildvordergrund).
Foto: Ronald Rinklef
Bamberg – Mit hauchdünner Mehrheit sagt auch der Bausenat Ja zum Biergarten am Alten Rathaus. Beim Brückengeländer gibt es eine überraschende Wendung.

Gegen die Bewirtung der Unteren Brücke muss die Erstbegehung der Eiger-Nordwand in den Schweizer Alpen fast schon ein Spaziergang gewesen sein. Wer den Sitzungsvortrag für den Bausenat gehört hat, der hätte das Unterfangen fast als aussichtslos einstufen können, so zahlreich waren die Einwände, die gegen Bambergs umstrittenen Biergarten sprechen: Nicht nur die Stadtheimpfleger lehnen die Platzierung einer Holzhütte samt Kühlcontainer neben der Mitoraj-Plastik ab. Beeinträchtigung nach Plärrerart? Auch vom Tourismus- und Kongress-Service, ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal