Spendenaktion
Literarische Hilfe fürs Kinderhospiz
Auch ihren acht Enkelkindern liest Sabine Brückner-Zahneisen oft aus dem Märchenbuch vor.
Matthias Hoch
Manuela Nagl von Manuela Nagl Fränkischer Tag
Bamberg – Ein Schicksalsschlag hatte in Sabine Brückner-Zahneisen die Leidenschaft fürs Schreiben und fürs Malen geweckt. Ihre kreative Ader nutzt sie jetzt für den guten Zweck.

Es geht um Riesen, um violette Lamas, um verrückte Esel und um Elfen mit magischem Elfenstaub: In dem Märchenbuch „Fabelhafte Geschichten unter dem Sternenzelt“ hat Autorin Sabine Brückner-Zahneisen ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt und 27 Kurzgeschichten inklusive selbstgemalter Bilder rund um Märchen- und Fabelwesen geschaffen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.