Klinikum in Sorge
Wird das Annafest zum Superspreader-Event?
Eine Testpflicht gibt es auf dem Annafest nicht.
Foto: Barbara Herbst
Annafest
Forchheim – In Erlangen ist nach der Bergkirchweih die Inzidenz stark gestiegen. Wie diese Gefahr auf dem Forchheimer Annafest reduziert werden soll.

Nach zwei Jahren Pause wird das Annafest vermutlich gut besucht sein. Nach der Erlanger Bergkirchweih schossen die Infektionszahlen im Landkreis Erlangen Höchstadt in die Höhe. Das Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz kämpft schon jetzt wie viele Krankenhäuser mit großem Personalausfall. Das Annafest könnte dieses Problem noch verstärken: „Auf Basis der Erfahrungen der Bergkirchweih in Erlangen müssen wir mit einer höheren Inzidenz und damit verbunden natürlich auch mit einem höheren Ausfall von unseren Mitarbeitern rechnen“, ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.