Betroffene berichten
Impfzentrum Forchheim: Trotz Termin abgewiesen
Warum ist es für einige Menschen in Forchheim schwieriger, einen Impftermin zu bekommen, als für andere?
Warum ist es für einige Menschen in Forchheim schwieriger, einen Impftermin zu bekommen, als für andere?
Foto: Marijan Murat, dpa
LKR Forchheim – Regine Bleckmann hat einen Impftermin – wird aber nach Hause geschickt. Nicht immer läuft es reibungslos im Impfzentrum. Das sind die Gründe.

Der erste Unmut über das Impfzentrum ist verraucht. Sowohl bei Regine Bleckmann aus Gräfenberg als auch bei dem Ehepaar Olyschläger aus Forchheim. Während Bleckmann trotz Termin und den geforderten Unterlagen wieder nach Hause geschickt wurde, haben Heinrich und Hannelore Olyschläger trotz zweimaliger telefonischer Anmeldung überhaupt keinen Termin erhalten.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • 1 Monat kostenlos testen
  • danach 9,99 EUR mtl.
  • jederzeit kündbar

Der erste Unmut über das Impfzentrum ist verraucht. Sowohl bei Regine Bleckmann aus Gräfenberg als auch bei dem Ehepaar Olyschläger aus Forchheim. Während Bleckmann trotz Termin und den geforderten Unterlagen wieder nach Hause geschickt wurde, haben Heinrich und Hannelore Olyschläger trotz zweimaliger telefonischer ...