Lange Schlange
Ansturm auf das Forchheimer Impfzentrum
Fachkrankenpfleger Christian Steuer lässt sich im Impfzentrum eine Corona-Auffrischungsimpfung geben.
Fachkrankenpfleger Christian Steuer lässt sich im Impfzentrum eine Corona-Auffrischungsimpfung geben.
Foto: Barbara Herbst
Forchheim – Die Nachfrage im Impfzentrum Forchheim ist enorm gestiegen. Das liegt aber nicht nur am Ende der kostenlosen Tests. Wer sich jetzt warum impfen lässt.

In der Registrierungshalle sind alle Warte-Stühle belegt. Vor dem Eingang bis zur Treppe hoch hat sich eine Schlange gebildet. Es ist Freitagnachmittag im Corona-Impfzentrum an der Don-Bosco-Straße. „Freitags ist es immer voll“, sagt Sebastian Weiß. Der 42-Jährige leitet das Impfzentrum des Landkreises, betrieben vom Arbeiter-Samariter-Bund (ASB).

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren