Handwerkskunst
Krippenweg schafft besonderes Weihnachtsflair
Am Standesamt beim Torborgen
Petra Malbrich
F-Signet von Petra Malbrich Fränkischer Tag
Hiltpoltstein – Der Krippenweg in Hiltpoltstein lädt zu einem weihnachtlichen Spaziergang ein. Figuren aus Holz, Metall, gestrickt oder aus Filz können bestaunt werden.

Eine Krippe gehört zu Weihnachten und wenn jede Krippe auch aus Josef, Maria, dem Jesuskind und ein paar Schafen besteht, so ist doch nicht jede Krippe gleich. Dass eine Krippe nicht immer aufwändig sein muss, das zeigt der Krippenweg in Hiltpoltstein. Denn es geht um mehr als um eine Handwerkskunst. Es geht um das Licht der Liebe, der Hoffnung und der Freude und den Glanz der Weihnacht.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben