Stadt Forchheim
Personalboom kostet den Steuerzahler Millionen
Dass die kommunale Verwaltung in Forchheim beim Personalstamm deutlich aufstockt, offenbaren die Zahlen der Stellenpläne und der Rekordhaushalt 2021.
Dass die kommunale Verwaltung in Forchheim beim Personalstamm deutlich aufstockt, offenbaren die Zahlen der Stellenpläne und der Rekordhaushalt 2021.
Foto: Grafik: Jessica Zapf/Foto: Barbara Herbst
Forchheim – Die Stadtverwaltung wächst. Der FT hakt nach, warum Millionen Steuergelder mehr ins Personal fließen. Die Begründung der Stadt Forchheim bleibt vage.

Noch nie waren so viele Männer und Frauen bei der Forchheimer Stadtverwaltung angestellt wie aktuell - und die Belegschaft wächst im Krisenjahr 2021 weiter. Was steckt hinter den Stellenmehrungen, die über eine Million Euro Steuergeld verschlingen? Die Stadtverwaltung sucht momentan nach Fachkräften. In einer Annonce schreibt die Stadt Forchheim aktuell gleich neun Stellen aus, die zeitnah besetzt werden sollen. Im Stadtbauamt fehlt es offensichtlich an "mehreren" Stadtplanerinnen und -planern, das Tiefbauamt hat Bedarf nach einem ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter