Pflanzaktion
Obst und Gemüse auf einer Fläche
Steffen Lipfert hält den Baum, während Hermann Ulm und Thorsten Glauber das Pflanzloch auffüllen.
Foto: Carmen Schwind
F-Signet von Carmen Schwind Fränkischer Tag
Pretzfeld – Zwischen Pretzfeld und Ebermannstadt entsteht ein gemeinsamer Mustergarten für Obst- und Gemüsesorten. Minister und Landrat pflanzten den ersten Baum.

„So kann man das auch machen. Aber andersherum wäre besser“, erklärt Claudia Munker, Projektmanagerin „Streuobstlandschaften im Landkreis Forchheim“ beim Landschaftspflegeverband Reinhard Friedrich, der gerade einen frisch gepflanzten Kirschbaum an einem Holzpflocken festbinden will. Friedrich ist Vorstandsmitglied beim Verein „Solidarische Landwirtschaft Ebermannstadt“ (Solawi) und beim Bayerischen Bauernverband Forchheim.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.