Wölfe in Franken
Landkreis Forchheim als Wolfsgebiet gekennzeichnet
Das Landesamt für Umwelt hat eine neue Karte der bayerischen Wolfsgebiete herausgegeben. Der Landkreis ist darin teilweise als Wolfsgebiet gekennzeichnet.
hkuchera, stock.adobe.com
F-Signet von Petra Malbrich Fränkischer Tag
LKR Forchheim – Das Landesamt für Umwelt hat eine neue Karte der bayerischen Wolfsgebiete herausgegeben. Im Landkreis Forchheim zeigt sich der selten Wolf selten, doch seine Spuren sind nachweisbar.

Auf einer Weide kauen Schafe genüsslich Grashalme. Jeden Tag ist Georg Distler mit seinen Tieren draußen. Von Woche zu Woche zieht er mit seinen 500 Schafen um, quer durch die Region und baut jede Woche den Zaun von neuem auf. Das Landesamt für Umwelt hat nun eine neue Karte der bayerischen Wolfsgebiete herausgegeben. Doch fast der gesamte Landkreis Forchheim ist in der aktuellen Veröffentlichung im Bayerischen Ministerialblatt als Wolfsgebiet gekennzeichnet. Weidetierhalter sollen sich informieren Weidetierhalter werden aufgerufen, sich ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben