Eichhorn-Retter
David Hertl: Frankens schriller Bierkönig
David Hertl, Brauer, Sommelier, Tausendsassa: Zu Besuch bei dem schrillen 31-Jährigen mit einer ganz großen Leidenschaft: Bier.
Foto: Matthias Hoch
Forchheim – David Hertl heißt der Retter der Forchheimer Eichhorn-Biere. Wie er Helles und Maracuja vereinen will und warum alles in der Küche seiner Mama begann.

Langweilig wird es mit David Hertl nicht. Ruhelos rennt der sympathische Braumeister zwischen Maischepfanne und Läuterbottich hin und her, säubert zwischendrin laut erzählend und immer wieder lachend das Kühlschiff eine Etage höher, hilft seinem Kollegen im Erdgeschoss bei dessen Sud, erklärt zwei finnischen Importeuren das deutsche Bier und steht kurze Zeit später zurück an seiner Maische. Gefühlt geschieht das alles gleichzeitig.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich