Corona-Auswirkungen
Fränkische Schweiz: Mit dem Laden schließt auch die Post
Renate Och betreibt in ihrem Lädchen auch eine Poststelle. Der Betrieb wird nun eingestellt.
Thomas Weichert
F-Signet von Thomas Weichert Fränkischer Tag
Kirchehrenbach – „Renates Lädchen“ in Kirchehrenbach schließt. Zum 15. März gibt Renate Och den Betrieb auf. Und das hat mit Corona zu tun.

Zum 15. März schließt in der Kirchehrenbacher Hauptstraße 70 „Renates Lädchen“ und somit auch die Kirchehrenbacher Postfiliale. Nach dem Ende des Nahkauf-Marktes Lochner ist dies in Kircherenbach die zweite Geschäftsaufgabe innerhalb weniger Wochen. Ab Montag, 16. Januar, beginnt in „Renates Lädchen“ der Totalräumungsverkauf wegen der Geschäftsaufgabe.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben