Adventsstimmung
Hemhofens Landweihnacht zieht magisch an
Es herrscht reges Treiben an den Ständen der Landweihnacht.
Johann Blum
F-Signet von Johanna Blum Fränkischer Tag
Hemhofen – Weihnachtslieder, Christbaum und viele Aussteller: Die Landweihnacht im Schlosshof Hemhofen hatte einiges zu bieten.

Endlich war es wieder so weit: Das Schloss Hemhofen öffnete am zweiten Adventswochenende seine Pforten zum wildromantischen Weihnachtsmarkt und ließ Winter und Weihnacht Einzug halten. Die Landweihnacht bot ein umfassendes Programm für Groß und Klein. In Schloss, Fachwerkscheune und in den beheizten Zelten herrschte reges Treiben, doch auch in den vielen Nischen und Ecken des Schlosshofes fand sich immer ein Platz zum gemütlichen Genießen und Verweilen. Schmuck, Keramik und Gestricktes Vor der malerischen Schlosskulisse ertönten ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben