Darts
Lospech und Pleite für Pietreczko an Finaltag 2
Dem Erlanger Dartsspieler Ricardo Pietreczko bescherte die Auslosung an Finaltag 2 der Q-School den WM-Teilnehmer Rowby-John Rodriguez. Beide lieferten sich ein packendes Match, das der Österreicher am Ende jedoch gewann.
Dem Erlanger Dartsspieler Ricardo Pietreczko bescherte die Auslosung an Finaltag 2 der Q-School den WM-Teilnehmer Rowby-John Rodriguez. Beide lieferten sich ein packendes Match, das der Österreicher am Ende jedoch gewann.
Foto: Archiv/Zac Goodwin/PA Wire/dpa
Erlangen – Sechsmal die 180, Averages über 90: Im Q-School-Finale lassen es der Erlanger und Rowby-John Rodriguez krachen – doch der Sieg geht an den Wiener.

Beim Finale der Q-School in Niedernhausen kassierte Ricardo Pietreczko vom Dartverein Erlangen nach seinem starken ersten Tag einen Rückschlag. Am zweiten Finaltag bekam der 24-Jährige mit dem Österreicher Rowby-John Rodriguez ein Hammerlos zum Auftakt und verlor die hochklassige Partie mit 4:6. „Schade, dass ich verloren habe. Es war ein gutes Match, die Auslosung meinte es leider nicht gut mit mir“, sagte Pietreczko nach der Partie. Lesen Sie auch: Q-School Niedernhausen: Rowby-John Rodriguez brilliert Pietreczko, Spitzname ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter