Kreistag ERH
Sitzplatzstreit im Kreistag: Wohin mit der AfD?
Freie Stühle  neben den AfD-Vertretern Christian Beßler (links) und  Beatrice Bieger (dahinter): SPD, FDP und LÖP verzogen sich erstmal ganz nach hinten.
Foto: Christian Bauriedel
LKR Erlangen-Höchstadt – SPD und FDP wollen im Kreistag Erlangen-Höchstadt nicht neben der AfD sitzen. Ihr Antrag sorgte nicht nur bei der CSU für Kopfschütteln.

Mein rechter, rechter Platz ist leer … Normalerweise kennt man dieses Spiel eher aus dem Kindergarten. Als Motto hätte es aber am Montag auch zum Kreistag Erlangen-Höchstadt gepasst. Denn bevor es dort um die eigentlichen Sachthemen ging, drehte es sich um die formale Frage: Wo sitzt wer – und warum?

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal