Verkehrsberuhigung
Niederndorfer Problem weckt viel Emotionen
Den Erlanger Ortsteil Häusling nennen die Herzogenauracher Grünen als vorbildlich, was  Tempo 30 in einer Ortsdurchfahrt angeht.
Foto: Michael Busch
Niederndorf – Schlagabtausch im Stadtrat: Eine Verkehrsberuhigung für Niederndorf soll Thema einer Bürgerversammlung werden.

„Quo vadis, Niederndorf“ titelte der FT am vergangenen Dienstag. Wo führt der Weg den vom Verkehr gebeutelten größten Herzogenauracher Ortsteil hin? Nach dem Bürgerentscheid, der die Südumfahrung mit knapper Mehrheit ablehnte, traf sich der Stadtrat am Mittwochabend nun erstmals zur Beratung. Selbstredend, dass auch das Thema Verkehrsbelastung in Niederndorf zur Debatte stand.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal