Wirtschaft
Süßes abseits vom Trubel
Irmgard Krammer berät Kundschaft an ihrer Bude an der Sebalduskirche in Nürnberg.
Manfred Welker
F-Signet von Dr. Manfred Welker Fränkischer Tag
Großenseebach – Irmgard Krammer aus Großenseebach ist auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt vertreten. Sie hat eigene Kreationen dabei.

Nach zwei Jahren Pause, bedingt durch Corona, bietet in diesem Jahr wieder die Großenseebacherin Irmgard Krammer am Ostchor der Nürnberger Sebalduskirche und damit etwas entfernt vom Trubel auf dem Christkindlesmarkt ihre Produkte an. Ihr Stand mit dem „Original-regional“-Logo schmiegt sich mit noch weiteren an den Chor der Sebalduskirche.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben