Salz aus Bad Rodach
Gesundheit
Bad Rodach: Uralter Schatz aus der Tiefe
Die dritte Quelle des Bad Rodacher Thermalbades ist eine echte Mineralbombe. Davon können jetzt auch Thermenbesucher profitieren.
Ein Rezeptebuch aus dem Weidhausener Kindergarten „Kleine Welt“ ist derzeit der Renner.
Gemeinschaftsprojekt
Weidhausen hat jetzt ein eigenes Kochbuch
Mmmmmmh: Ein Rezeptebuch aus dem Weidhausener Kindergarten „Kleine Welt“ ist derzeit der Renner. Was das Besondere daran ist.
Bevor der Notruf über die Nora-App an die Integrierte Leitstelle übermittelt wird, erscheint noch einmal ein Übersicht über die eingegebenen Daten.
Digitalisierung
Wenn Telefonieren keine Option ist
Mit der Nora-App haben Menschen mit Sprach- und Hörbehinderungen die Möglichkeit, mit ihrem Smartphone Notrufe abzusetzen. Die App hat auch Nachteile.
Szene einer Übung an einer Frühchen-Puppe in den Regiomed-Kliniken.
Regiomed
Immer mehr Protest gegen Frühchen-Pläne
Resolution aus Bad Rodach gegen geplante Schließung der Frühgeborenen-Station in Coburg. Auch der Landkreis will reagieren.
Im Notfall sorgt die Dose jetzt auch dafür, dass Falco nicht vergessen wird.
Idee
Auch Haustiere brauchen Hilfe
Notfalldosen erleichtern die Arbeit der Helfer beim Rettungseinsatz für Menschen. Quartiersmanagerin Nathalie Haase stellt eine neue Ergänzung vor.
Auch Betretungsverbote sollen Ermessens-Sache sein
Pflege-Impfpflicht
Nur 300 Euro Bußgeld für Ungeimpfte
Verstöße gegen die Impfpflicht im Gesundheitswesen sollen nicht das volle Bußgeld kosten. Viel Druck ist hinter der Durchsetzung nicht.
Ungeimpft und noch im Gesundheitswesen tätig? Wie die Situation ist, ist zur Zeit nicht ganz klar.
Pflege-Impfpflicht
Wut bei Betroffenen, Abwarten im Amt
Die Impfpflicht im Gesundheitswesen müsste längst umgesetzt werden. Der Landkreis Coburg hat damit angefangen – wie es weitergeht, ist aber unklar.
Im Winter 1972 ist  neben der Bohrung für die Thermalquelle das erste provisorische Becken aufgestellt worden.
Zeitreise
So wurde 1972 in Bad Rodach warm gebadet
Die Stadt Bad Rodach erinnert an zwei Bürgermeister, die das Thermalbad Wirklichkeit werden ließen. Ein Rückblick mit vielen Bildern.
Dr. Carmen Dittrich (Mitte) übernahm die Praxis von Margot und Wolfgang Hasselkus. Lea Hellbeck („Gesundheitsregion Plus“) sowie Bürgermeister Marco Steiner gratulierten.
Medizin
Ärztliche Versorgung ist sichergestellt
Dr. Carmen Dittrich übernimmt Hausarztpraxis in Rödental.
Eine üppige Bärlauchfläche im Fornbachsgrund. Doch beim Pflücken ist Vorsicht geboten.
Giftige Doppelgänger
Worauf man beim Bärlauch-Sammeln achten muss
Bärlauch ist eine der beliebtesten Pflanzen in unseren Küchen. Doch landen Maiglöckchen oder Herbstzeitlose im Korb, wird es lebensgefährlich.
Corona-Positive könnten theoretisch pflegen.
Wegen Personalmangel
Corona: Positiv und trotzdem pflegen?
In manchen Landkreisen wird geprüft, ob Pflegerinnen und Pfleger trotz Infektion im Heim arbeiten können. Wir erklären, wie das aussehen soll.
Derzeit ist die Terrassentherme in Bad Colberg für den Publikumsverkehr geschlossen.
Tourismus
Das hat Median mit der Therme Bad Colberg vor
Im Tourismusverein Coburg-Rennsteig sorgt man sich um die Terrassentherme in Bad Colberg. Das sagt der Betreiber zur Zukunft des Bades.
Gauerstadt liegt in dem Gebiet, das laut BfS hohe Radonkonzentrationen im Boden aufweist.
Radioaktives Gas
Coburger Land hat ein Problem mit Strahlung
Messungen zeigen: Der Nordwesten des Landkreises ist ein Gebiet mit hoher Konzentration von Radon im Boden. Ist das ein Grund zur Sorge?
Gerontofachkraft Heike Kothe-Zeiß (links) begleitet die an Demenz erkrankte Elisabeth in den Gemeinschaftsraum.
Demenzerkrankung
Das Vergessen hat viele Gesichter
Die Zahl der Demenzkranken steigt kontinuierlich. Die Krankheit trifft jeden unterschiedlich. Ein Besuch in einem fränkischen Seniorenheim.
Von der Schwimmnudel zum freien Schwimmen fehlt nicht mehr viel.
Schritt für Schritt
Schwimmen: Erste Grundlagen auch ohne Kurs
Weit über die Hälfte der Grundschüler sind keine sicheren Schwimmer. Durch Corona sind die Kurse erst ausgefallen, jetzt die Kurslisten voll. Was nun?