Wechsel
Der Rahmsoßen-König von Wildenheid nimmt Abschied
Dietrich Egger war 23 Jahre Pächter am Waldfriedensee und gleichzeitig viele Jahre Vorsitzender der Fischereigemeinschaft. Jetzt will er seinen Ruhestand genießen.
Foto: Jochen Berger
Jochen Berger von Jochen Berger Coburger Tageblatt
Wildenheid – Wie Dietrich Egger seine 23 Jahre als Pächter der traditionsreichen Gaststätte Waldfriedensee in Wildenheid erlebt hat.

Dietrich Egger ist eine Institution in Wildenheid. Vor 23 Jahren hatte er die Ausflugsgaststätte Waldfriedensee als Pächter übernommen und auch in den schwierigsten Corona-Zeiten die Segel nicht gestrichen. In zahlreichen Vereinen engagierte sich Egger, ganz besonders in der Fischereigemeinschaft. Doch jetzt ist Schluss – zumindest in der ersten Reihe.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.