Auftritt
Ein Duo in bester Harmonie
Aline und Michael Ebert beeindruckten das Publikum mit  ihrem Brahms-Abend in Bad Rodach.
Foto: Jochen Berger
Jochen Berger von Jochen Berger Coburger Tageblatt
Bad Rodach – Wie die Geigerin Aline Ebert und der Pianist Michael Ebert mit einem Konzert im Haus der Gastes an den 125. Todestag von Johannes Brahms erinnern.

Gedenktage bieten gerne genutzte Anlässe für Huldigungen – Komponisten-Gedenktage besonders. In diesem Jahr ganz vorne auf der Jubiläums-Liste: Johannes Brahms. Seinen 125. Todestag würdigte der Rodacher Rückert-Kreis mit einem gut besuchten, ehrgeizig konzipierten Kammermusik-Abend im Festsaal des ehemaligen Jagdschlosses. Zu Gast: das Musiker-Ehepaar Ebert mit der aus Thüringen stammenden Geigerin Adeline Ebert und dem Coburger Pianisten Michael Ebert.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.