Ruhestand
Pfarrerteam zieht Bilanz
Pfarrerin Sabine Schmid-Hagen und Pfarrer Matthias Hagen vor der Dreieinigkeitskirche in Bad Staffelstein. 27 Jahre teilten sie sich hier eine Pfarrstelle.
Foto: Ramona Popp
Ramona Popp von Ramona Popp Fränkischer Tag
Bad Staffelstein – Sabine Schmid-Hagen und Matthias Hagen werden bald verabschiedet. Die Gemeinde sei sehr offen für neue Ideen in den Gottesdiensten gewesen.

Es gibt Dinge, die man so nicht planen kann. Unser Gespräch beginnt mit ein paar Minuten Verspätung. Der Grund dafür ist ein – wenn man das so sagen darf – über beide Ohren strahlendes junges Paar, das eben diese paar Minuten noch gebraucht hat. Im Traugespräch. Und genau dieser Moment ist es, der ausdrückt, was Pfarrer Matthias Hagen so wichtig ist: Für die Menschen da sein. Seiner Frau Sabine Schmid-Hagen geht es genauso. Die beiden teilen sich die Pfarrstelle und werden am 16. Oktober offiziell verabschiedet.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.