Benefiz-Gastspiel
Landestheater-Chor singt für die Freiheit
Der Chor des Landestheaters und Choristen des Meininger Staatstheaters am Montag bei der Hauptprobe zu Beethovens „Fidelio“, einem Benefiz-Gastspiel aus Kiew.
Der Chor des Landestheaters und Choristen des Meininger Staatstheaters am Montag bei der Hauptprobe zu Beethovens „Fidelio“, einem Benefiz-Gastspiel aus Kiew.
Foto: Susanne Schulze
Coburg – Warum sich das Landestheater Coburg an einer „Fidelio“-Benefiz-Aufführung der Oper Kiew am Staatstheater in Meiningen beteiligt.

Mitten in den Vorbereitungen für die nächste Opern-Premiere in Coburg steht der Chor des Landestheaters vor einem außergewöhnlichen Gastspiel. Am Mittwoch werden die Sängerinnen und Sänger bei einem „Fidelio“-Gastspiel aus Kiew auf der Bühne des Staatstheaters Meiningen stehen. Als einmaliges Benefiz-Gastspiel wird Ludwig van Beethovens Freiheits-Drama „Fidelio“ aufgeführt, das am 12. Februar in Kiew Premiere gefeiert hatte – zwei Wochen vor dem Beginn des russischen Angriffskrieges.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar