Premiere
So verlockend ist der Untergang
„The Rake’s Progress“ feierte Premiere am Landestheater Coburg: Peter Aisher (rechts im Vordergrund) als Tom Rakewell.
Foto: Annemone Taake
Coburg – Wie Intendant Bernard F. Loges als Regisseur Igor Strawinskys Oper „The Rake’s Progress“ auf die Bühne des Landestheaters Coburg bringt.

Die Reise in den Abgrund beginnt auch am Landestheater Coburg mit einem verlockenden Versprechen. Reich will dieser junge Mann, dieser Tom Rakewell, werden – reich, ganz egal, wo das Geld herkommen mag. Leichtes Spiel mithin für Nick Shadow, Tom mit dem angeblichen Erbe eines angeblichen Onkels nach London zu locken – fort von seiner Geliebten Anne Trulove, fort von allen Verpflichtungen, fort von allen Anstrengungen, aus eigenen Kräften Reichtum zu erwerben. Dass er für diesen Reichtum mit einem fatalen Pakt seine Seele ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal