Harald Will ist seit 34 Jahren mit Leib und Seele Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Maierhof.
Blackout
Maierhof wird zur „Rettungsinsel“
Das Feuerwehrhaus erhält ein Notstrom-Aggregat: Falls es zu einem größeren Blackout kommen sollte, wird Maierhof zum „Leuchtturm“, einer Anlaufstelle für umliegende Gemeinden.
Die Autos waren nach dem Zusammenstoß  völlig beschädigt.
Unfall
Autos krachen auf der B 85 frontal zusammen
Auf der B 85 hat es bei Neudrossenfeld am Donnerstag heftig gekracht. Der Schaden ist hoch, die Autoinsassen hatten einen Schutzengel.
Nach einem Unfall mit einer Seniorin flüchtete ein Mountainbiker in Kulmbach,
Unfall
Kulmbach: Radfahrer fährt Seniorin um und flüchtet
Am Montagnachmittag fuhr ein Radfahrer im Kulmbacher Stadtgebiet eine Frau um und flüchtete von der Unfallstelle.
Digitalfunk
Digitalfunk
Rettungskräfte stehen vor einem Problem
Es braucht ein funktionierendes Funknetz, damit Polizei, Feuerwehr und Krankenwagen alarmiert werden können. Doch der Digitalfunk ist vom Strom abhängig. Was tun, wenn der ausfällt?
“Einen Freispruch kann es nicht geben“, sagte der Richter in seinem Urteil.
Gericht
Nachbarschaftsstreit im Kulmbacher Land geht weiter
In einer Verhandlung wegen Nötigung wird die Klägerin zur Angeklagten. Ihre Strafe fällt im Berufungsverfahren milder aus.
Rund 150 Bierkästen landeten auf Straße und Grünstreifen.
Unfall
150 Bierkästen landen in Kulmbach auf der Straße
Weil er seine Ladung unzureichend gesichert hatte, verliert ein Lkw am Ende der Hofer Straße 150 Bierkästen.
Das Finanzamt Kulmbach warnt: Betrüger versuchen derzeit per SMS an die Bankdaten ihrer Opfer zu gelangen.
Fieser Trick
Finanzamt Kulmbach warnt vor Betrugsmasche
Vermeintliche Steuererstattung: Betrüger versuchen mit gefälschten SMS an die Bankdaten ihrer Opfer zu gelangen.
Derzeit versuchen Betrüger unter anderem Kunden der Stadtwerke Kulmbach über den Tisch zu ziehen.
Eine miese Masche
Falsche Energieberater in Kulmbach unterwegs
Derzeit sind im Stadtgebiet von Kulmbach Personen unterwegs, die sich als Mitarbeiter von Versorgungsunternehmen ausgeben.
Ein Unfall mit einem Lkw und einem Radfahrer ereignete sich am Dienstagnachmittag in der E.-C.-Baumann-Straße.
Unfall
Lkw-Fahrer übersieht Radler – schwer verletzt
Ein Lkw-Fahrer hat in der E.-C.-Baumann-Straße einen Fahrradfahrer übersehen und angefahren.
Mario Forster (rechts) im Prozess neben Rechtsanwalt Alexander Schmidtgall.
"Mein irrster Fall"
Kulmbacher Anwalt vertritt V-Mann aus Rocker-Milieu
Der Kulmbacher Rechtsanwalt Alexander Schmidtgall hat Mario Forster verteidigt, der vom LKA als V-Mann in eine Rockerbande eingeschleust worden war.
Die erst vor Kurzem von der Wasserwacht in Betrieb genommene Unterwasserdrohne ließ sich der Innenminister ausführlich vorstellen. Von links: Joachim Herrmann, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel und Landrat Klaus Peter Söllner mit Thore Bleyl, J...
Besuch
Rettungskräfte bitten Herrmann um Unterstützung
Die Rettungswache des Kulmbacher BRK war am Samstag eine Station auf der „Blaulichttour“ von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann.
Bei den Kulmbachern als „Mord-Villa“ bekannt: Die Aufnahme ist kurz vor dem mysteriösen Tod Margarete Meußdoerffers entstanden. Im Vordergrund die beiden Dienstmädchen Frieda Tauer und Margarete Ellner. Vor Gericht nehmen sie ihren Dienstherrn in ...
Historische Morde
Bestellt ein Mörder weiße Rosen?
Der mysteriöse Tod von Margarete Meußdoerffer 1929 gibt bis heute Rätsel auf. Doch 92 Jahre nach dem Prozess gibt es neue Erkenntnisse.
Einen Stromausfall gab es am Montagabend in Lehenthal, Baumgarten und Umgebung.
Stromausfall
In Lehenthal gingen die Lichter aus
Einen knapp einstündigen Stromausfall hat es am Montagabend in Lehenthal, Baumgarten, Oberndorf, Eggenreuth und Oberpurbach gegeben.
Ein Einbrecher wurde in Kulmbach verhaftet.
Kriminalität
Einbruchserie in Kulmbach geklärt
Eine Einbruchserie in Kulmbach ist geklärt, ein 68-Jähriger wurde festgenommen.
Thomas Hoffmann (links) entschied den Wahlkampf mit Amtsinhaber Stefan Härtlein für sich und ist neuer Kreisbrandrat des Landkreises Kulmbach.
Nach knapper Wahl
Kein leichter Start für den neuen Kreisbrandrat
Die Feuerwehren im Landkreis Kulmbach haben einen neuen Chef: Thomas Hoffmann. Landrat Klaus Peter Söllner ruft die Wehren zum Zusammenhalt auf .
Die Kulmbacher Polizei musste in der Nacht einen lautstark pöbelnden Mann in Gewahrsam nehmen
Arrest
Rüpel will Kulmbacher Polizisten küssen
Ein 24-Jähriger aus Kulmbach hat die Nacht zum Dienstag in der Arrestzelle der Polizei verbringen müssen.
Die Polizei musste gegen den rabiaten Mann handgreiflich werden.
Einsatz
Randalierer bespuckt Kulmbacher Polizisten
Die Kulmbacher Polizei muss vor der Obdachlosenunterkunft einen 24-Jährigen festnehmen, nachdem der alkoholisierte Mann randaliert hatte.
Eine gestohlene Flasche Wodka kam einen 24-Jährigen in Kulmbach jetzt teuer zu stehen.
Verhandlung
Flasche Wodka gestohlen – 500 Euro Strafe
Diebstahl lohnt sich nicht. Das musste jetzt ein 24-jähriger Mann lernen, der sich vor dem Amtsgericht Kulmbach zu verantworten hatte.
Weil sie ohne Führerschein und mit 1,1 Promille auf einem E-Scooter unterwegs war, musste sich eine Frau vor dem Amtsgericht verantworten.
Verhandlung
Betrunken mit einer Kiste Bier auf dem E-Scooter
Eine Frau aus Mainleus musste sich vor Gericht verantworten, weil sie mehrfach betrunken und ohne Führerschein mit dem Roller unterwegs war.
Putsch 1923: Schwer bewaffnete Hitler-Anhänger vor ihrem Marsch zur Feldherrnhalle am 9. November 1923.
Historische Morde
Hitler-Putsch: Kulmbacher Polizist erschossen
Beim Hitler-Putsch 1923 wird der Kulmbacher Polizist Nikolaus Hollweg von Rechten erschossen, ein anderer Kulmbacher mit dem „Blutorden“ geehrt.