Burggeflüster
Für wen holen wir Feiertage nach?
Für wen holen wir Feiertage nach?
Foto: Jochen Nützel
Kulmbach – Wenn wir Feiertage, die aufs Wochenende gefallen sind, nachholen, für wen tun wir das dann?

Dieser Tage geisterte eine Meldung durch die Schlagzeilen, dass ein Verband der Linken gefordert habe, Feiertage, die auf ein Wochenende fallen, sollten in der darauffolgenden Woche nachgeholt werden. Klingt nett, vor allem für Arbeitnehmer. Bei einigem Überlegen allerdings stellt man fest, dass – abgesehen von Neujahr, dem 1. Mai und dem 3. Oktober - alle anderen (in Bayern zehn) Feiertage einen christlichen Hintergrund haben.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.