Burggeflüster
So viel zur Besinnlichkeit
Wie viel Besinnlichkeit ist im Advent möglich?
Foto: Franziska Gabbert/dpa
Alexander Müller von Alexander Müller Bayerische Rundschau
Kulmbach – Jetzt beginnt wieder die besinnliche Zeit. Wie besinnlich wird sie aber wirklich?

Gestern hat mich eine gute Bekannte gefragt, wann wir uns einmal auf einen Kaffee verabreden könnten. Ich habe in meinen Terminkalender geschaut und ihr den 5. Januar um 14.30 Uhr angeboten. Ja – in der Tat, die besinnliche Zeit steht wieder bevor, in der wir aber wirklich jedes Jahr die gleichen Fehler machen, habe ich mir dann gedacht.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.