Hitzige Debatte
Zoff um Tunnelbau: OB gerät unter Beschuss
Arbeiten zum Bau der Ortsumfahrung Kauerndorf gehen weiter. Ungeachtet einer Petition, die sich gegen die Verwirklichung des 90 Millionen Euro teuren Projekts wendet (wir berichteten), werden gegenwärtig vorbereitende Maßnahmen  umgesetzt.
Klaus Rössner
Jürgen Gärtner von Jürgen Gärtner Bayerische Rundschau
Kulmbach – Michael Pfitzner (CSU) attackiert Oberbürgermeister Ingo Lehmann (SPD) wegen dessen kritischer Äußerungen zum Großprojekt bei Kauerndorf.

Der Streit um den Tunnelbau bei Kauerndorf hört nicht auf. Am Samstag ist eine Aktion auf dem Marktplatz geplant, das Staatliche Bauamt hat in einer Stellungnahme auf Fehler in der Petition hingewiesen. Und am Donnerstagabend fetzten sich Michael Pfitzner (CSU) und Oberbürgermeister Ingo Lehmann (SPD) in der Stadtratssitzung in der Dr.-Erich-Stammberger-Halle.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.