Kein Abschluss
Politiker brauchen keine Diplome
Bernhard Junginger
Foto: FT
Bernhard Junginger von Bernhard Junginger Fränkischer Tag
Berlin – Nichts gelernt, keinen Abschluss? Kein Problem, da steht immer noch der Weg in die Parlamente offen. Bernhard Junginger bedauert das nur bedingt.

Arbeitet erst mal was – was oft zu hören ist, wenn es um Politiker-Karrieren geht –, wird nun auch im Zusammenhang mit der Landtagswahl im Saarland diskutiert. Dort ist gerade Tobias Hans von der CDU, der es als Studienabbrecher über einige Jobs im politischen Vorfeld rasch in den Landtag und dann zum Ministerpräsidenten des Saarlandes gebracht hatte, schnöde abgewählt worden. Doch das hat andere Gründe.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.