Neu bei Brose (9)
Ferraris Formel: Immer die 1
Ein echter Dirigent auf dem Feld: Frankie Ferrari
Ein echter Dirigent auf dem Feld: Frankie Ferrari
Foto: Daniel Löb
Bamberg – Sein Name ist spektakulär, seine Pässe mitunter auch. Der Italo-Amerikaner Frankie Ferrari gehört zu einer aussterbenden Spezies: den Spielmachern.

Genau drei Monate vor dem Heiligen Abend lag am vergangenen Donnerstag bereits etwas Weihnachtsstimmung im Brose-Trainingszentrum in Strullendorf in der Luft. Frankie Ferrari, jüngste Bamberger Neuerwerbung, posiert vor der Kamera – zunächst mit Ball, wenig später mit einem Präsent in Brose-Geschenkpapier in der Hand. Artistisch befördert der US-Amerikaner das Päckchen durch seine Beine. Nach dem fünften Versuch ist das Weihnachtsmotiv für die sozialen Netzwerke des Vereins im Kasten.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren