Causa Stieringer
Spaltet Stieringers Fake-Profil-Affäre die Awo?
Nun ist Fake-Gate im Kreisverband der Awo angekommen, deren Kreisvorsitzender Klaus Stieringer ist. Auch hier gibt es Rücktrittsforderungen.
Nun ist Fake-Gate im Kreisverband der Awo angekommen, deren Kreisvorsitzender Klaus Stieringer ist. Auch hier gibt es Rücktrittsforderungen.
Foto: Micho Haller (Grafik)
Fake-Profil-Affäre
Bamberg – Drei Mitglieder des AWO-Kreisvorstands fordern Vorsitzenden Klaus Stieringer auf, zurückzutreten. Drei sehen dafür keinen Anlass.

Fake-Gate und kein Ende. Ist für Klaus Stieringer nach dem Rücktritt vor dem Rücktritt? Nachdem sich der mit Fake-Account-Äußerungen massiv in die Schusslinie  Geratene als  Vorsitzender der Bamberger SPD-Stadtrats-Fraktion verabschiedet hat, werden weitere Rücktrittsforderungen laut: Drei von sieben  Mitgliedern des Arbeiterwohlfahrt-Kreisvorstands fordern, dass  Vorsitzender Stieringer dieses (Ehren-)Amt abgibt. Die anderen drei sehen dafür keinerlei Grundlage.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal