Döll-Nachfolge
Ein neuer Pächter für den Markt im Hain?
Dave Thormann
Foto: Christian Pack
Bamberg – Dave Thormann will den leerstehenden Supermarkt in der Ottostraße übernehmen. Der 34-Jährige hat viele Pläne - doch es gibt eine entscheidende Hürde.

Dave Thormann steht vor der verschlossenen Eingangstür des verwaisten Hain-Marktes in der Bamberger Ottostraße. Der 34-Jährige blickt durch die Scheibe, begutachtet die leeren Regale - und gerät ins Schwärmen. "Aus diesem Laden könnte man wirklich etwas machen." Seit April steht der ehemalige "nah und gut"-Markt von Brigitte Döll leer. Viele Ideen, wie die Nahversorgung im südlichen Stadtgebiet gesichert werden könnte, wurden seither in den Ring geworfen und meist wieder verworfen. Dave Thormann kann man deshalb wohl als letzte Option ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.