Woran hapert's?
Stadt-Experte: Zukunftsvision für Forchheim fehlt
Forchheim hat noch viele offene Hausaufgaben auf dem Zettel, will es seine Innenstadt attraktiver gestalten. Dabei gäbe es viele ungenutzte Potenziale.
Forchheim – Die Suche nach einem Citymanager ist nicht das einzige Problem: Forchheims Schwachstellen und ungenutzte Chancen erklärt Roland Wölfel im Interview.

Quo vadis, Innenstadt? Forchheims City kommt nicht zur Ruhe. Seit Jahren wird über Gestaltung, Leerstand, Belebung und Vernetzung aller Zentrum-Akteure diskutiert. Zuletzt wurde dann die Nachbesetzung des Citymanagements kurz vorm Ziel überraschend gestoppt, was die lang ersehnte Verbesserung für Händler, Vermieter und Anwohner weiter auf die lange Bank schiebt.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal