Spaß auf zwei Rädern
Sicher auf dem Fahrrad unterwegs - so geht's
Die Fränkische Schweiz, hier die Burgruine Neideck, ist ein Eldorado für schöne Fahrradtouren. Dafür braucht es ein geprüftes Fahrrad.
Foto: Ronald Heck/Archiv
Forchheim – Reifen, Ketten, Reflektoren: Ein Experte erklärt, auf was es zu Beginn der neuen Saison ankommt.

Cityrad, Alltagsrad, Mountainbike, Gravelbike, E-Bike – allein die Vielzahl der unterschiedlichen Fahrradtypen impliziert den technischen Fortschritt bei den Rädern. Doch kann man diese Fahrräder dann nach dem Winterquartier im Keller noch selbst auf Sicherheit überprüfen?

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.