Einweihung
Westheim hat jetzt ein wahres Schmuckstück
Die Sanierung des alten maroden Gasthofs „Schwarzer Adler“ im Knetzgauer Ortsteil Westheim ist gelungen und abgeschlossen.
Foto: Christiane Reuther
Westheim bei Haßfurt – Große Erleichterung: Die Sanierung des alten maroden Gasthofs „Schwarzer Adler“ im Knetzgauer Ortsteil Westheim ist gelungen und abgeschlossen.

Ein besonderer Glücksmoment durchströmte am Freitagvormittag den Knetzgauer Gemeindeteil Westheim. Was viele vor einem Jahrzehnt nicht für möglich gehalten hätten: Das ehemalige Gasthaus „Schwarzer Adler“ strahlt in neuem Glanz. Die einst marode Gaststätte bekam nach einer umfangreichen Sanierung im Beisein von geladenen Gästen offiziell ihre Bestimmung als ökumenisches Dorfgemeinschaftshaus und örtliches Kulturzentrum. Den kirchlichen Segen spendeten der katholische Pfarrer Michael Weck und der stellvertretende evangelische ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.